oder wie das AMS Arbeitslosen die Jobsuche erschwert




  Startseite
    Tagebuch
    Tips für Arbeitssuchende
    Grundsätzliches
  Über...
  Archiv
  Copyrighthinweise
  Kontakt
  Abonnieren
 

Links
  Job-TransFair
  bit - best in training
  itworks
  JOBkralle.at - sammelt die Inserate aller Seiten auf einer
  Bewerbungstipps auf monster.at
  Verein ArbeitslosensprecherIn
  Infothek Verlag und Literaturwerkstatt
  Das Cerberos-Forum
  Literaturforum Österreich


http://myblog.de/cerberos

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Freitag, 14. 11. 2008, 12-18 Uhr + Nachträge

Die letzten zwei Wochen waren geprägt von entweder Streß, freien Tagen ("Außendienst") und Vorstellungsgesprächen.

Ergebnis: Am Montag beginne ich bei einer Firma "walter services" mit der Ausbildung für's Call-Center von "Wiener Wohnen". Na immerhin.

Das Auswahlverfahren war ein sog. "Assessment Center". Der Ablauf im konkreten Fall: Selbstpräsentation (mit Flipchart), Schnellschreibübung am PC, ein elektronischer Wissens- und Logiktest, und ein fiktives Kunden-Telefonat. Hat von 10-15 Uhr gedauert. Ich werde mich dieser Tage vielleicht noch in den "Tips" zu einem Assessment-Center und dessen Gegensatz zum gewohnten Vorstellungsgespräch äußern.

Ansonsten werde ich euch an den Wochenenden über meine Erfahrungen als Callcenter-Agent auf dem Laufenden halten - wenn ich Bock dazu habe, that is.
14.11.08 12:43





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung